Sachsen stützt bereits Landschulen

Hier tragen wir mit Quellenangaben zusammen, wie die einzelnen Bundesländer sich zu den Themen Kleinschulen, altersdurchmischtes Lernen und Gründung von Schulverbänden, Schulsprenkeln positionieren.


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 621
walter Forum Admin

Beiträge: 53
Geschlecht: nicht angegeben

Hier ein interessanter Beitrag aus Sachsen:

Der Landtagsabgeordnete Dr. Stephan Meyer von der CDU meint: "Das Konzept zur Sicherung der Schulen im Ländlichen Raum sorgt für Erhalt der Grundschulen in Waltersdorf, Jonsdorf und der Oberschule am Burgteich in Zittau." Entsprechend der langfristigen Prognose der Schülerzahlen hätte es sonst für diese Schulen nicht gut ausgesehen.


Der ganze Beitrag

walter Forum Admin

Beiträge: 53
Geschlecht: nicht angegeben

Hier der entsprechende Link der Landesregierung Sachsens.

1. Jahrgangsübergreifender Unterricht
Eine Option für Grundschulen stellt jahrgangsübergreifender Unterricht dar. Das Schulge-setz sieht diese Option bereits vor. Von der Möglichkeit der Jahrgangsmischung wird in der Praxis derzeit aber kein Gebrauch gemacht. Voraussetzung für jahrgangsübergreifenden Unterricht sind ein pädagogische Konzept und qualifiziertes Lehrpersonal. Hierzu bedarf es ggf. zusätzlicher Fortbildungsangebote zur Qualifizierung für diese anspruchsvolle Art der Unterrichtung. Das Kultusministerium wird in diesem Jahr einen Leitfaden für jahrgangs-übergreifenden Unterricht erstellen, um die Lehrerinnen und Lehrer bei der Erstellung der pädagogischen Konzepte zu unterstützen. Damit wird jahrgangsübergreifender Unterricht ab dem Schuljahr 2014/15 leichter möglich sein. Entsprechend dem Bildungsauftrag der Grundschule, einerseits die Kulturtechniken Lesen, Schreiben und Rechnen zu vermitteln und andererseits zu weitergehenden Bildungsgängen zu führen, ist jahrgangsübergreifen-der Unterricht jeweils für die Klassenstufen 1 und 2 sowie 3 und 4 vorstellbar. In diesen Fällen werden die Klassenstufen 1 und 2 sowie 3 und 4 bei der Berücksichtigung der Min-destschülerzahlen als Einheit gewertet.



Der ganze Beitrag


Zurück zu "Situation in den einzelnen Bundesländern"


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
cron